Vernetzen

Bad Honnef

“7 auf einen Streich” zum 47. Mal – Jürgen Lange zu Besuch im “Intersport Sport Studio”

Beitrag

| am

Bad Honnef | Am 6.5.2018 findet wieder die Kult-Wanderung “7 auf einen Streich” statt. Start ist natürlich in Bad Honnef.

Der 2. Vorsitzende des Skiclubs Bad Honnef, der zum 47. Mal als Veranstalter auftritt, gab im Intersport Sportstudio bei Axel Schmidt Informationen zum Event.

 

 

 

 

 

 

Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zustimmung zur Speicherung nach DSGVO

Ich stimme zu.

Bad Honnef

Tag der offenen Tür bei DIACOR

Beitrag

| am

Bad Honnef. Das Ev. Seniorenstift Am Honnefer Kreuz 21 öffnet am 7. Oktober 2018 ab 11 Uhr wieder seine Türen und verspricht jede Menge Unterhaltung rund um Haus und Garten. Außerdem wird an diesem Tag wird der neue Wohnpflegebereich mit weiteren 15 Einzelzimmern präsentiert.

Den Auftakt des Festes bildet um 11 Uhr ein feierlicher Gottesdienst; ein buntes Treiben schließt sich an. Alphörner, schmissige Schlager und Volksmusik sorgen für den musikalischen Rahmen. Eine Tombola, ein Flohmarkt und weitere Überraschungen sorgen für eine kurzweilige Atmosphäre.

Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz. Im Angebot sind frische Waffeln, ein großes Kuchenbuffet, Grillspezialitäten, verschiedene Salate und Getränke.

Informationen zur DIACOR und Führungen durchs Haus zu folgenden Uhrzeiten: 12.30 Uhr, 14 Uhr, 15 Uhr, 16 Uhr.

Weiterlesen

Bad Honnef

Stadtelternrat: Info-Veranstaltung “Weiterführende Schulen”- Vielfalt auf kleinem Raum

Beitrag

| am

Norbert Grünenwald, bei der Stadt zuständig für die Schulen | Foto: Stadtelternrat Bad Honnef

Bad Honnef. Schullandschaft Bad Honnef – Vielfalt auf kleinem Raum. So kann man die Informationsveranstaltung des Stadtelternrates Bad Honnef zusammenfassen, in der sich seit mehr als 10 Jahren Eltern Dritt- und Viertklässlern einen Überblick unterschiedlicher Schulprofile der Stadt verschaffen können.

Gleich zu Beginn bedankte sich Norbert Grünenwald vom Schulamt der Stadt beim Stadtelternrat für die Organisation des Abends. Doris Bell, 2. Vorsitzende des Stadtelternrates, moderierte den Abend.

Im 100. Jubiläumsjahr des Siebengebirgsgymnasiums stellte Schulleiter Joachim Nowak seine Schule vor. Erfreut war er über den pädagogischen Diskurs des Abends. So wurde auch G8 und G9 kontrovers diskutiert.

Stefan Rost, Schulleiter der Erzbischöflichen Gesamtschule, gab einen Einblick in die Gesamtschulkonzeption und den aktuellen Stand der Bautätigkeiten auf dem Schulgelände.

Neu in der Runde war diesmal Sven Neufert als Schulleiter des Gymnasiums und der Realschule Hagerhof. “Jeder, der am Hager war, spürt den Hager Geist”, so Neufert, der einst auch Schüler dort war und somit aus eigener Erfahrung berichten konnte. Er stellte den “Hager” mit seiner Montessori-Pädagogik vor. Die Bildungseinrichtung stützt sich zukünftig auf drei wichtige Säulen: Digitalisierung, Vernetzung und Partizipation.

Als “Schule im Fluss” bezeichneten Schulleiterin Andrea Monreal und Orientierungsstufenleiter Manfred Müller die das Franziskus Gymnasiums Nonnenwerth und betonten das christliche Weltbild der Schule auf der Insel Nonnenwerth.

In der anschließenden lebhaften Fragerunde ging es um Religionszugehörigkeit, Aufnahmekriterien, Schulbeiträge und die Herausforderungen des G9-Konzeptes in NRW.

Abschließend bat Doris Bell darum, sich auch vor Ort einen eigenen Eindruck von den Schulen zu machen. Im Herbst werden wieder Tage der offenen Tür angeboten.

 

Weiterlesen

Bad Honnef

Anmeldetermine Schuljahr 2019/2020 an den städtischen Grundschulen

Beitrag

| am

Bad Honnef. Schulanfängerinnen und –anfänger können vom 12. bis 15. November 2018 an den städtischen Grundschulen angemeldet werden.

Kinder, die bis zum 30. September 2019 das sechste Lebensjahr vollendet haben, werden am 1. August 2019 schulpflichtig und müssen in der Grundschule angemeldet werden. Kinder, die nach dem 30.09.2019 das sechste Lebensjahr vollenden, können auf Antrag der Erziehungsberechtigten zu Beginn des Schuljahres in die Schule aufgenommen werden, wenn sie die für den Schulbesuch erforderlichen körperlichen und geistigen Voraussetzungen besitzen und in ihrem sozialen Verhalten ausreichend entwickelt sind. Die Entscheidung, ob ein Kind die Schulfähigkeit erreicht hat, trifft die Schulleiterin oder der Schulleiter. Vorzeitig in die Schule aufgenommene Kinder werden mit der Aufnahme schulpflichtig.

Zur Terminabsprache sind die Schulen unter folgenden Rufnummern erreichbar:

Städt. Gemeinschaftsgrundschule Am Reichenberg, Bergstraße 18-20, Telefon 02224/960-240;
Grundschulverbund Löwenburgschule, Hauptstandort Rommersdorfer Straße 69 – Teilstandort Karl-Broel-Straße 2 in Rhöndorf, Telefon 02224/960-2510;
St.-Martinus-Schule, Städt. Katholische Grundschule, Menzenberger Straße 110, Telefon 02224/960-230;
Theodor-Weinz-Schule Aegidienberg, Städt. Gemeinschaftsgrundschule, Burgwiesenstraße 31, Telefon 02224/80810.

Weitere Fragen hinsichtlich des Anmeldeverfahrens beantwortet der Fachdienst Bildung der Stadtverwaltung Bad Honnef, Telefon 02224/184-166 oder 02224/184-165, per E-Mail norbert.grünenwald@bad-honnef.de .

Weiterlesen

Tipps


Werbung & Veranstaltungstipps


Faust I

Der Klassiker mit Peter Vogt im hautnah-Kleinkunstkeller5. Oktober 2018
Noch 11 Tage.

September, 2018

30Sep11:0013:00Klassik zu Gast bei Coppeneur - Mozarteum Salzburg

Physiotherapie in Bad Honnef

 

wimmeroth_logo

Anzeigen

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

X
X