Rock-Oldies von „Clearwater“ mischen Freitag den Aegidiusplatz auf

0

Bad Honnef-Aegidienberg – Wieder ein musikalischer Knüller in Aegidienberg: Die Oldie-Coverband „Clearwater“ aus Königswinter spielt Freitagabend im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Musik im Veedel“ auf dem Aegidiusplatz (ab 19.30 Uhr).

Clearwater ist eine Rock- und Oldie-Coverband, die Rock-Klassiker aus den Sixties und Seventies spielt, u.a. von Creedence Clearwater Revival, The Beatles, Robert Palmer, The Lords, Eric Clapton, Everly Brothers, Chuck Berry, Tina Tuner

Die Band wurde 2004 von dem Leadgitarristen Richard Grede gegründet. Weitere Gründungsmitglieder, die heute noch dabei sind, sind Schlagzeuger Werner Hensel und Rhythmusgitarrist Henning Albers,

2015 stieß Frontfrau Iris Hinz zur Gruppe und erweiterte das Repertoire um Songs beispielsweise von Linda Ronstadt und Tina Turner. Weiter gehören zu Clearwater Bassist Michael Tobinsky, Egon Becker (Keyboard) sowie Willi Molitor (Percussion).

Bei ihren Songs legt die Band besonderen Wert auf mehrstimmigen Gesang und die originalgetreue Auslegung der Gitarren-Soli.

Ebenfalls Freitagabend, 19.30 Uhr, spielt „Bäd Honnef“ auf dem Rhöndorfer Ziepchensplatz.

Die Veranstaltungen finden unter Coronabedingungen statt.

Plakat musik im veedel 1

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein