Erpel – Am Freitagvormittag kollidierten in der Erpeler Bergstraße ein Rollerfahrer und eine Radfahrerin. Der Rollerfahrer beabsichtigte an einer Einmündung in der Bergstraße nach rechts abzubiegen. Gleichzeitig näherte sich von rechts kommend die Radfahrerin, die ihrerseits auf der linken Fahrbahnseite fuhr, um anschließend nach links abzubiegen. In Folge kam es zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer.

Die Radfahrerin stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein