Folgen Sie uns

Sport

Rückschlag für die Dragons – Samuel Horvath muss operiert werden

Beitrag

- Veröffentlicht am

Daniel Horvarth - Rückschlag für die Dragons – Samuel Horvath muss operiert werden

Bad Honnef. Schwerer Schlag für die Dragons Rhöndorf!  Guard Samuel Horvath muss sich einer Operation an der Hüfte unterziehen. Er wird vermutlich in der Saison 2018/2019 nicht mehr zur Verfügung stehen. Das teilt heute Abend die Pressestelle des Vereins mit.

„Es ist sehr schade, dass er jetzt ausfällt, aber es ist ebenso unsere Aufgabe unsere jungen Spieler zu schützen und ich bin mir sicher, dass Samuel stärker wieder zu uns zurückkommen wird“, so Headcoach Thomas Adelt.

Der 17 Jahre alte Guard Samuel Horvath war vor wenigen Wochen offiziell von seinem Heimatverein BC Prievidza ins gemeinsame Programm der Telekom Baskets Bonn und Dragons Rhöndorf gewechselt und hatte sich auf Anhieb einen Platz in der ProB-Rotation der Drachen vom Menzenberg gesichert. In seinen bisherigen Einsätzen verbuchte er durchschnittlich 6,2 Punkte und 1,8 Assists für sich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Weitere Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.