Rhein-Sieg/Bonn/RPL, Windhagen

Saalü kommt ins Forum Windhagen

saalü - Saalü kommt ins Forum Windhagen

Windhagen – Saalü, was ist das überhaupt? Diese Frage hörte man in den vergangenen Wochen oft in Windhagen. Saalü ist Theater, Kabaret, Comedy, Impro- und Talkshow um das Thema Heimat: in Windhagen natürlich mit ganz viel Windhagen.

Saalü ist eine Kooperative zwischen dem Land und dem Kultursommer Rheinland-Pfalz, die sich auf die Fahnen geschrieben hat, das Gemeindeleben aufleben zu lassen, zu intensivieren und über die Regionalgrenzen hinaus bekannt zu machen. Das Kulturteam Windhagen organisiert diese Veranstaltung federführend.

Es gab geheimnisvolle Treffen mit dem Bürgermeister, Vereinen, Chronisten, Urgesteinen und Informanten, um herauszufinden, wie tickt Windhagen und seine Bewohner. Alles kommt unter die Lupe: Was ist gut im Dorf, was schön oder nicht so schön, wie stellt man sich die Zukunft vor? Lebt man hier gerne oder wird hier nur gewohnt? Über diese Themen kommen Windhagener Charaktere und Urgesteine im Talk zu Wort.

Wie sieht es mit dem Vereinsleben aus? Gibt es dafür genug Nachwuchs? Wer bringt sich ein, oder machen immer alles nur die üblichen Macher?

Viele Fragen. Die 3 Saalü-Beamten suchen Antworten und testen dabei den generationsübergreifenden Zusammenhalt und die Zukunftsfähigkeit der Gemeinde. Vom Heimat- und Karnevalslied über Dorf- und Saalgeschichten, über den Bürgermeister und seinen einzig wahren, ultimativen Satz zu seiner Gemeinde, nutzen die drei Saalü-Beamten jede Möglichkeit, um alle und alles kennen zu lernen.

Den Besuchern der Veranstaltung wird ein unvergesslicher Gemeinschaftsabend mit Talk, Theater, Kabaret, Comedy und ganz viel Windhagen geboten. Saalü unterhält – mit Niveau und offizieller ministerieller Vergnügungserlaubnis. Das muss man sehen und erleben – mit bewährten Künstlern und einzigartigen Premieren. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Wann? Am 3. November 2019. Einlass ab 16 Uhr. Kartenvorverkauf: Edeka-Markt, Jürgen Hecken, Windhagen und unter www.eventim.de.

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.