Satt sucht barrierefreie Toiletten im Stadtgebiet

0

Bad Honnef |  Die Behindertenbeauftragte der Stadt Bad Honnef hat eine Bitte: Um künftig Anfragen nach barrierefreien Toiletten besser beantworten zu können, bittet sie, ihr mitzuteilen, in welchen Bad Honnefer Geschäften, Restaurants, Hotels, Einrichtungen etc. es barrierefreie Toiletten (auch solche ohne Euro-WC-Schlüssel) gibt. Der Alltag und erst recht Ausflüge sind für Menschen mit Behinderungen schwerer zu bewältigen und erfordern viele vorausschauende organisatorische Planungen. Um ihnen den Aufenthalt in der Gesundheitsstadt Bad Honnef zu erleichtern, wird die Auflistung der barrierefreien Toiletten hilfreich sein.

Die Mitteilung kann telefonisch unter 02224/184-140 (Behindertenbeauftragte Iris Schwarz) erfolgen oder per E-Mail: iris.schwarz@bad-honnef.de.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein