Bad Honnef – Die Junge Union (JU) Bad Honnef ruft mit einer Plakataktion „Sei schlau! Kauf lokal!“ und „Hilf mit! Kauf Lokal!“ die Bad Honnefer Bevölkerung dazu auf, sich verstärkt in Zeiten der Corona-Pandemie für den lokalen Handel und die lokale Wirtschaft einzusetzen. Die Plakataktion der JU wird zurzeit parallel in mehreren Städten und Gemeinden im gesamten Rhein-Sieg Kreis durchgeführt.

„Aufgrund der nun herausfordernden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lage möchten wir ein deutliches Zeichen setzen und mit den Plakaten für den Kauf beim lokalen Einzelhandel und Gewerbe motivieren“, so Jerald Birenfeld, stellvertretender Kreisvorsitzender der JU Rhein-Sieg und Mitglied der JU Bad Honnef.

Mauricia von Siegler, Vorsitzende der JU Bad Honnef kommentiert: „Es gibt nun zahlreiche digitale Angebote, um sich lokale Waren zu bestellen und sich Essen liefern zu lassen oder abzuholen. Gastronomen in Bad Honnef bieten seit einigen Wochen Lieferdienste an und die Stadt Bad Honnef hat die Erweiterung des Kiezkaufhauses veranlasst. Wir möchten alle hiermit aufrufen, den lokalen Einzelhandel, unsere geliebten Restaurants und Betriebe zu unterstützen. Mit unserem bewussten Kaufverhalten können wir in dieser Krise unseren lokalen Einzelhandel stärken und damit unserer Stadt Bad Honnef helfen.“

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein