Bad Honnef – “Spiel und Spaß für Kids im Stadion”, hieß es heute Nachmittag im Menzenberger Stadion. Die Veranstaltung ist Programmpunkt des diesjährigen “Sommerferien-Sportfahrplans”, der nach 2020 gestern in Zusammenarbeit der Stadt Bad Honnef und der Honnefer Sportvereine zum zweiten Mal begann und Teil von „Sportplatz Kommune“ ist.

Da ließen es sich die Organisatoren nicht entgehen, kurz vorbeizuschauen: Erster Beigeordneter Holger Heuser, Marita Weinberg und Ansgar Siemes vom federführenden TV Eiche sowie Wilhelm Strohmeier vom Bad Honnefer Hockeyclub kamen.

Sportferienfahrplan 4
Sommerferien-Sportfahrplan – Immerhin schon größer als der Ball

60 Veranstaltungen stehen diesmal auf dem Plan, freute sich Holger Heuser. Es sei super, nach dem Lockdown den Kindern wieder ein Sportangebot für alle Altersgruppen machen zu können. Ansgar Siemes bedankte sich bei der Stadt, dass sie unkompliziert Sportanlagen wie das Menzenberger Stadion zur Verfügung gestellt habe. Marita Weinberg hob die starke Gemeinschaft des Bad Honnefer Sports hervor, die durch diese Aktion unter Beweis gestellt würde. Neben dem TV Eiche, dem Hockeyclub, dem Kanuclub, dem Wassersportverein und den Dragons machen allerdings nur fünf von 20 beim Sportverband Bad Honnef e.V. eingetragenen Vereinen ein Angebot. Da geht mehr.

Sportferienfahrplan 8
Sommerferien-Sportfahrplan – Teilnehmer von “Spiel und Spass für Kids” heute im Menzenberger Stadion

Und mehr Anbieter wären durchaus wünschenswert, nicht nur wegen der größeren Angebotsvielfalt, sondern auch wegen der großen Nachfrage. Im vergangenen Jahr nahmen bereits 300 Kinder an 20 Veranstaltungen teil. Diesmal sind 60 Angebote geplant und das Interesse ist wieder bemerkenswert.

Der “Sommerferien-Sportfahrplan” sorgt nicht nur für Spaß und Gesundheit bei den Kindern, sondern offensichtlich auch für neue Vereinsmitglieder. So berichtet HCH-Vorsitzender Wilhelm Strohmeier, dass nach der letzten Aktion im Sommer 2020 viele Neumitglieder eingetreten seien. Andere Vereine verzeichnen wegen der Pandemie einen Rückgang an Mitgliedern.

Sportferienfahrplan 2
Legten sich mächtig ins Zeugs: v.l. Ansgar Siemes, Wilhelm Strohmeier, Marita Weinberg, Holger Heuser

Holger Heuser legte den Vereinen eine Teilnahme an der Maßnahme “Sommerferien-Sportfahrplan” ans Herz. Sie biete eine gute Gelegenheit, sich zu präsentieren.

Einzelheiten zu den Angeboten, Ort und Zeiten, Altersempfehlungen etc. können dem Feriensportfahrplan entnehmen werden. Auf der Homepage des TV Eiche Bad Honnef (www.tv-eiche.de) sind Anmeldungen möglich. Infos werden telefonisch unter Telefon 022 24 – 96 98 20 oder per E-Mail sportbetrieb@tv-eiche.de erteilt.

So wars 2020 beim HC Bad Honnef

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein