SPD: Was macht der Wald?

0
Der heimische Wald hat schwer gelitten

Bad Honnef –  Der Wald in Bad Honnef zieht buchstäblich ziemlich „gerupft“ aus. Schuld daran sind die Folgen der Umweltbelastung. Mit umfangreichen Maßnahmen zur Aufforstung wollen Forstamt und Stadt retten, was zu retten ist. Nun will die SPD Bad Honnef wissen, wie der aktuelle Stand der bisher getroffenen Maßnahmen ist und hat für die kommende Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Mobilität, Klimaschutz und Wald am 18.2.2020 folgende Fragen vorbereitet:

1. Wie viele Bäume wurden bisher abgeholzt?
2. Ist weitere Abholzung zu befürchten?
3. Wie hat sich die Abholzung auf den Wildbestand ausgewirkt?
4. Welche Baumarten und wie viele wurden bisher neu gepflanzt?
5. In welcher Höhe sind dabei Kosten aufgelaufen und wie viele Fördermittel wurden dafür bewilligt?
6. Mit welchen Maßnahmen werden Jungpflanzen vor Verbiss geschützt?

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein