Vernetzen

Aegidienberg

Spende aus dem PS-Zweckertrag für „Die Wurzelkinder“

Beitrag

| am

Wurzelkinder mit (v.l.) Maria Houbertz, Heike Schmitz, Dorit Schlüter (Vorsitzende SSK Bad Honnef), Daniela Wagner (Leiterin Kindertagesstätte), Regine Winterscheid | Foto: Ev. Kindertagesstätte

Bad Honnef. Mit einer Spende aus dem PS-Zweckertrag in Höhe von 600 Euro unterstützt die Stadtsparkasse Bad Honnef über den Förderverein der Ev. Kindertagesstätte „Die Wurzelkinder“ bei der Anschaffung eines Fahrradanhängers. Der Betrag wurde in dieser Woche von Stadtsparkassenleiterin Dorit Schlüter überreicht. Begrüßt wurde die Vorstandsvorsitzende Dorit Schlüter von Daniela Wagner (Leiterin Kindergarten), und den Kindern der Waldgruppe.

„Die Gegebenheiten des Waldes werden von der Waldgruppe der Wurzelkinder als unendlicher Lern- und Spielort genutzt. Trotzdem sind die Erzieherinnen der 20 Kinder darauf angewiesen, täglich etliche Dinge zu transportieren, z.B. Wasser, Kletterseile, Taschenmesser, Lupengläser, eine erste Hilfe Tasche, das Bestimmungsbuch, Müllbeutel”, so die Kindergartenleiterin. Bisher sei dazu dazu ein Bollerwagen genutzt worden und die Erzieherinnen hätten volel Rucksäcke transportieren müssen.

Dank der Spende ist der Kiga jetzt Eigentümer eines neuen Queridoo Fahrradanhängers, der durch sein geringes Gewicht und seine einfache Handhabung den Alltag deutlich einfacher gestaltet.

Dorit Schlüter betonte, es wäre schön, dass schon die kleinen Kinder die Möglichkeit hätten, an diesen pädagogischen Ausflügen teilzunehmen. “Uns ist es wichtig, dass die Kinder schon früh den respektvollen Umgang mit der Natur und Umwelt erlernen. Ein Projekt, das die Stadtsparkasse Bad Honnef gerne aus dem PS-Zweckertrag unterstützt.“, so die Stadtsparkassenleiterin.

Seit 1952 bieten die Rheinischen Sparkassen ihren Kunden nun bereits die erfolgreiche Kombination aus Gewinnspiel und Geldanlage an; das PS-Sparen ist beliebter denn je und das ist nicht ohne Grund so – „denn ein kleiner Einsatz ermöglicht große Gewinne“, erläutert Dorit Schlüter. Monatlich werden über drei Millionen Euro an Gewinnen ausgeschüttet.

 

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aegidienberg

Vermisster 18-Jähriger aus Aegidienberg ist tot

Beitrag

| am

Bad Honnef-Aegidienberg – Der vermisste 18-Jährige aus Bad Honnef-Aegidienberg ist tot. Er wurde am Montagabend gegen 21.15 Uhr im Logebachtal aufgefunden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der junge Mann war in der Nacht auf Sonntag gegen 01.30 Uhr letztmalig an der Aegidienberger Straße / Höveler Straße gesehen worden. Er hatte sich, so der bisherige Ermittlungsstand, von Freunden verabschiedet, um nach Hause zu gehen. Dort kam er nicht an.

Nach Erstattung einer Vermisstenanzeige wurden durch die Bonner Polizei umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet, bei denen unter anderem ein Spürhund sowie ein Polizeihubschrauber eingesetzt wurden. Außerdem wurde am Montagmittag durch die Veröffentlichung eines Fotos, die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem 18-Jährigen gebeten.

Vor Ort suchten neben Angehörigen, Freunden und Bekannten auch Anwohner nach dem Vermissten. Sie fanden ihn um 21.15 Uhr leblos im Logebachtal bei Aegidienberg. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Vermissten feststellen.

Die Angehörigen werden durch einen Notfallseelsorger betreut. Die Todesursache ist bislang unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. Weitere Angaben teilt die Polizei zurzeit nicht mit.

Weiterlesen

Aegidienberg

“Die SFA sind wieder da!”

Beitrag

| am

Bad Honnef-Aegidienberg – Die SFA sind wieder da! Mit einer ziemlich guten Bilanz in den letzten Monaten verabschiedet sich die Junior-Truppe aus der Saison 2018/19.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Erfolgsverwöhnt waren die Sportfreunde im ersten Halbjahr nicht gerade. Lange Zeit standen sie schier hoffnungslos auf einem Abstiegsplatz und der Gang in die Kreisliga B schien bereits besiegelt. Dann ging ein Ruck durch die Mannschaft, Punkt um Punkt holte sie auf, auch dank einiger Rückkehrer.

Im letzten Spiel gab es gestern in Troisdorf ein 0:0. Mit dabei knapp 100 Schlachtenbummler. Für die Reise nach Troisdorf wurden für Mannschaft und Fans eigens zwei Busse gechartert.

In der kommenden Saison soll nun Schluss sein mit dem Nervenkitzel – versprechen die SFA-Kicker.

Weiterlesen

Aegidienberg

Baumstück fiel auf L83

Beitrag

| am

Foto: Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef

Bad Honnef-Aegidienberg – Der Teil eines Baumes stürzte Montagabend gegen 22.30 Uhr auf die L83. Da der gesamte Baum schwer beschädigt war, wurde ein Fachunternehmen hinzugezogen. Die L83 war für etwa eine Stunde gesperrt.

Am frühen Dienstagmorgen wurde die Wehr in den Rosenweg gerufen. Dort brannte hinter einem Haus eine Holzkiste in Gebäudenähe. Die Bewohner konnten das Feuer selbst untre Kontrolle bringen. Der Löschzug Bad Honnef und der ELW aus Rhöndorf führten Nachlöscharbeiten durch.

Weiterlesen

Stellenanzeige

Werbung

Tipp Termine

Juni, 2019

01Jun11:0022(Jun 22)15:00Weltbaustelle Infostand am Marktplatz Bonn

18Jun16:0018:00Sitzung Ausschuss für Bildung, Sport, Kultur und Soziales - 25/X

19Jun16:0018:00Sitzung Ausschuss für Stadtentwicklung, Planen und Bauen - 29/X

19Jun19:0021:00Vom Beueler Becher zu Bonn blüht und summt - wie wir die Stadt mitgestalten

20Jun15:0016:30Tanz mit

20Jun20:30Akustik Folk Session

21Jun17:0020:00Critical Mass Sieg(burg)

24Jun17:0018:30Grüner Stadtspaziergang - Flora und Fauna an Wegen und Wänden

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Viel Vergnügen

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

X
X