Urselhofer spielten bei „Wandern für den Wiederaufbau“

Heute Abend Konzert auf dem Aegidiusplatz

0

Bad Honnef-Aegidienberg – Am Donnerstag spielten sie den ganzen Tag in Dernau im Rahmen der Aktion „Wandern für den Wiederaufbau“, heute Abend, Samstag, 19.30 Uhr, packen die „Urselhofer“ ihre Instrumente auf dem Aegidiusplatz in Aegidienberg aus. Dort findet die erste Veranstaltung 2022 auf dem Berg von „Musik im Veedel“ statt. Für die Beköstigung sorgen das Café Schlimbach und die Metzgerei Witt.

Anzeige

Was ist eigentlich „Wandern für den Wiederaufbau“?

An insgesamt sechs, jeweils wechselnden Motto-Wochenenden präsentieren sich Weingüter und Gastronomiebetriebe von der Ahr und sorgen entlang des Höhenwanderweges für ein kulinarisches Highlight. Heute und morgen finden die vorerst letzten Wanderungen statt.

Die circa 15 Kilometer lange Strecke entlang der Rebhänge zwischen Marienthal und Altenahr gestaltet sich kurzweilig, denn sie wird immer wieder von einem der über 20 Wein- und Gastronomieständen unterbrochen. Gäste haben hier die Möglichkeit, sich durch die verschiedenen Wein- und Ortslagen durchzuprobieren und verschiedene Weingüter kennenzulernen. Auch wenn das Event grundsätzlich auf dem Wanderweg stattfindet, wird es für die Besucherinnen und Besucher auch Angebote in den einzelnen Orten geben. Welche Restaurants und Straußwirtschaften schon wieder geöffnet haben, ist in den Wanderkarten, die Online und vor Ort für die Gäste bereitgestellt werden, entsprechend vermerkt.

Als Andenken und Zeichen der Unterstützung werden auch in diesem Jahr wieder SolidAHRitäts-Armbänder sowie SolidAHRitäts-Weingläser verkauft, welche an jedem der Stände erworben werden können. Der Erlös der verkauften Gläser und Armbänder kommt dem touristischen Wiederaufbau der vier Weinbaugemeinden zugute.

Unterstützt werden die Organisatoren vom Reparatur Netzwerk, welches sich um Grafiken, Beschilderung, Social Media und die Organisation des Shuttle-Verkehrs kümmert. Zum Reparatur Netzwerk gehört auch Rainer Stens, unter anderem Mitglied der Bad Honnefer Malteser, der maßgeblichen Anteil an dem Erfolg der Aktion „Wandern für den Wiederaufbau“ hat.

Geht es nach den Veranstaltern, soll „Wandern für den Wiederaufbau“ im Herbst fortgesetzt werden.

Urselhofer 2016 im Zeughaus-Kleinkunstkeller

 

 

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein