Vernetzen

Selhof

St. Hubertus Schützen trauern um Bürgerkönig – Krönungsball fand trotzdem statt

Beitrag

| am

Bad Honnef-Selhof. Der heutige Krönungsball der St. Hubertus Schützenbruderschaft wurde überschattet vom Tod des Bürgerkönigs Andreas Faßbender (43). Bevor er die Reise von seinem Urlaubsort nach Hause antreten konnte, verstarb er vollkommen unerwartet.

Viele Schützen zeigten sich schockiert und drückten ihr Mitgefühl aus. Trotzdem seien sich alle Beteiligten einige gewesen – einschließlich Faßbenders Familie -, dass der Krönungsball stattfinden sollte, so Hubertus-Pressewart Stefan Gilbert.

Traditionell nahmen viele Abordnungen lokaler und umliegender Schützenvereine an dem Fest teil, um König Tobias Gilbert, Prinz Nils Christinek und Schülerprinzessin Johanna vorn Hüls zu beglückwünschen und zu beschenken.

Peter Profittlich vertrat als stellvertretender Bürgermeister die Stadt und kam sich schon ein bisschen komisch vor, dass er zum ersten Mal nicht in Schützenuniform am Krönungsball teilnehmen konnte. Wie andere Vereinsvertreter zeigte er sich besonders erfreut über den jugendlichen Nachwuchs bei der St. Hubertus-Schützenbruderschaft.

Nach Beendigung des offiziellen Teils wurden die Tanzbeine geschwungen. Früher bis zum Morgengrauen, erinnerte sich Stefan Gilbert. Heute müssten die Feste schon allein wegen der Nachbarschaft früher ein Ende finden.

Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Tipp Termine

Februar, 2019

18Feb19:30Runder Tisch des Sports

21Feb16:0019:00Anliegerdialog zum geplanten Ausbau des Frankeneweges Bad Honnef

22Feb19:30Partnerschaftskomitee Bad Honnef - Berck-sur-Mer - Mitgliederversammlung

22Feb20:00Martyn Joseph.

24Feb11:30Kölsche Mess

Anzeigen

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 89 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

X
X