Stadt: Kiezkaufhaus mit Tages- und Lieferdienst etabliert

0
Stadt Bad Honnef: Kiezkaufhaus auf Wachstumskurs

Bad Honnef – Seit langem bittet „Honnef heute“ die Stadt um konkrete Daten zur Entwicklung des Kiezkaufhauses. Bislang ohne Erfolg. Auch die SPD war nicht erfolgreich.

Nach einer erneuten Anfrage teilt die Stadt heute mit: „Das Kiezkaufhaus ist mit seinem Tages- und Lieferdienst etabliert. Die Bestellungen und Lieferungen steigen. Die Rückmeldungen der Händlerinnen und Händler sowie der Kundschaft sind sehr positiv.

Die aktuellen Teilnehmerzahlen sowie alle weitere Informationen erhalten Sie auf der Website: www.kiezkaufhaus-badhonnef.de .“

Einer Veröffentlichung der Umsätze würden den Geschäftsinteressen der Kiez-Händler:innen entgegen stehen.

Kommentar vom 26.3.3021

Diese Fragen hatte Honnef heute gestellt:

  1. Wie viele Unternehmen machen aktuell beim Kiezkaufhaus mit?
  2. Wie viele Unternehmen sind bis Mitte 2021 geplant?
  3. Wie hoch ist der Beitrag, den die Unternehmen für Ihren Eintrag (Shop und einfache Präsentation) aktuell tatsächlich bezahlen?
  4. Gibt es Umsatzrückmeldungen der Unternehmen zum Onlineverkauf auf der Seite des Kiezkaufhauses?
  5. Wie hoch ist aktuell die Zahl der täglichen Lieferdienste mit dem Kiezkaufhausfahrrad?
  6. Wie hoch war sie vor Beginn der Coronakrise?
  7. Wie viele Unternehmen haben 2021 bisher den Lieferservice in Anspruch genommen?
  8. Wie teuer ist eine Lieferung?
  9. Wie ist 2020 das Verhältnis Einnahmen/Ausgaben beim Kiezkaufhausprojekt?
  10. Wie viele Mitarbeiter:innen sind für das Kiezkaufhausprojekt Bad Honnef zuständig?
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein