Stadt veröffentlicht Flyer zur Energiemangellage

0

Bad Honnef – Am vergangenen Wochenende hat die Stadt Bad Honnef mit der Zeitschrift „Rundblick Siebengebirge“ einen Flyer zu einer möglichen Energiemangellage im Winter 2022/2023 verteilen lassen. „Bitte lesen Sie den Flyer aufmerksam durch und bewahren Sie den Flyer auf“, bittet Holger Heuser, Erster Beigeordneter der Stadt Bad Honnef und Leiter des Stabs für außergewöhnliche Ereignisse (SAE), dem Krisenstab der Stadt. „Der Flyer enthält wichtige Informationen und die Handlungsempfehlungen des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, wie man sich im Falle einer Energiemangellage und eines längeren, großflächigen Stromausfalls verhalten soll. Zudem erhält er Informationen zu den Anlaufstellen, auch Leuchttürme genannt, und den beiden Wärmeorten im Stadtgebiet, die im Falle eines langanhaltenden, großflächigen Stromausfalls von der Stadt eingerichtet würden“, so Heuser weiter.

Der Flyer ist zudem im Rathaus, in den Bürgerbüros erhältlich sowie auf der Internetseite der Stadt Bad Honnef abrufbar (PDF, ca. 3,5mb).

Weitere Informationen zur Vorsorge finden Sie auch auf der Internetseite der Stadt unter https://meinbadhonnef.de/planen-bauen-umwelt/energie-sparen/

Flyer_Energiemangellage

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein