Stapler brannte in Getränkemarkt

0
Foto: Feuerwehr VG Asbach

Asbach – Samstagmorgen gegen 7:20 Uhr wurden Feuerwehr und Rettungsdienst
zu einem brennenden Stapler in einem Getränkemarkt nach Asbach alarmiert. Im
Lagerbereich eines Einkaufszentrums brannte ein elektrischer Stapler. Verletzt wurde niemand.

Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten die Mitarbeiter das Gebäude bereits
verlassen. Ein Atemschutztrupp der Feuerwehr ging sofort in den Lagerbereich vor
und konnte das Feuer schnell ablöschen. Durch den Brand war das Lager sowie
angrenzende Bereiche des Einkaufszentrums stark verraucht. Die Belüftungsmaßnahmen dauerten etwa zwei Stunden an.

Im Einsatz waren unter der Leitung von Wehrleiter Arnold Schücke rund 50
Einsatzkräfte der Einheiten Asbach, Buchholz, Neustadt und Etscheid sowie
Rettungsdienst und Polizei.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein