Steinschlag auf L331 – Einschränkung für den Verkehr

0
780

Königswinter – Seit Dienstagvormittag  ist die L331 zwischen Königswinter und Ittenbach in Höhe Margaretenhöhe halbseitig gesperrt. Aus einem Felshang waren zwei Gesteinsblöcke herausgebrochen und auf die Fahrbahn gefallen. Bis auf weiteres regeln Baustellenampeln den Verkehr. Ortskundigen Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, den Bereich zu umfahren.

Zurzeit wird der Hang von einem Gutachter untersucht. Über die Dauer der Sperrung kann zurzeit keine Auskunft gegeben werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein