Stiftung Aktive Bürgerschaft übergab Förderpreis an Schloss Hagerhof

0
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Anzeigeintersport

Bad Honnef – Tolle Auszeichnung für Schloss Hagerhof. Für die Beteiligung am Projekt „Bad Honnef summt“ erhielt die Schule bereits im Mai den Förderpreis der Stiftung Aktive Bürgerschaft 2021.

Heute nun kam eine Delegation der Stiftung nach Bad Honnef und überreichte den Preis auf der Streuobstwiese Menzenberg, ganz in der Nähe von Schloss Hagerhof.

Schon seit einigen Jahren existiert das Hagerhof-Projekt zum Wildbienenschutz. 2018 mündete es in der Kampagne „Bad Honnef summt“ des lokalen Netzwerks „Bad Honnef lernt Nachhaltigkeit“. Hieran sind verschiedene Netzwerkpartner beteiligt, unter anderem die Stadt, die Bad Honnef AG und weitere Schulen.

Hagerhof
Förderpreis Schloss Hagerhof

Die Stiftung Aktive Bürgerschaft stärkt lokales Engagement und schreibt seit 1998 den Förderpreis Aktive Bürgerschaft aus. „Gemeinwohl, Einsatzbereitschaft und Bildung sind Grundpfeiler unseres Zusammenlebens“, sagt Dr. Cornelius Riese, Vorsitzender des Stiftungsrates.

Der Preis „rückt herausragende Projekte in den Mittelpunkt, die in besonders innovativer Weise Antworten auf die Herausforderungen unserer Zeit finden.“

Am Rande der Preisverleihung gab es neben Kuchen auch etwas ganz Spezielles: den Hagerhof-Apfelsaft. Gepresst wird er aus 14 verschiedenen Apfelsorten. Schmeckt köstlich!

Die Klimapädagogik am Schloss Hagerhof geht weiter. Ein neues Projekt ist bereits in Vorbereitung: Citizen Science. Es geht um die Ermittlung besonders kalter und warmer Flächen in Bad Honnef. Ziel ist die Erstellung einer Onlinekarte.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein