Straßeneinbruch: Löbestraße halbseitig gesperrt

0

Bad Godesberg – In der Löbestraße in Bad Godesberg hat sich ein Straßeneinbruch ereignet. Die Fahrbahn musste halbseitig gesperrt werden.

Der entstandene Schaden wird ab dem 12. April 2022 behoben. Dabei wird die Straße zunächst weiter geöffnet, um die Ursache für den Straßeneinbruch erkunden zu können.

Für die Dauer der notwendigen Arbeiten wird eine dreitägige Einbahnregelung zwischen der Koblenzer Straße und Moltkestraße in Fahrtrichtung Rheinallee eingerichtet.

 

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein