Sturm: Zahlreiche Einsätze im Raum Linz

0
Symbolfoto

Linz/Aegidienberg – Auch im Dienstgebiet der Polizeiinspektion in Linz sorgte das Sturmtief am Mittwoch für zahlreiche Einsätze für Feuerwehr, Straßenmeisterei und der Polizei. Am Nachmittag stürzte ein Baum auf eine Strom- und Telefonleitung im Industriegebiet Beutelsrast in Bruchhausen. Nahezu alle Hauptverkehrsverbindungen im Dienstgebiet (Landesstraßen) waren durch umgestürzte Bäume beeinträchtigt. Die Strecken konnten im Laufe der Nacht durch die Feuerwehren und die Straßenmeisterei wieder befahrbar gemacht werden. Lediglich die L 253 zwischen Kretzhaus und Rottbitze ist zur Zeit noch wegen Räumungsarbeiten gesperrt.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein