kurhaus
Bad Honnefer Kurhaus

Bad Honnef – Das Prunkstück Kurhaus steht seit letztem Jahr – frisch saniert – der Öffentlichkeit wieder zur Verfügung. Einige private und öffentliche Veranstaltungen haben bereits stattgefunden, Corona hat eine größere Auslastung erschwert.

Mit der Wiedereröffnung präsentierte sich auch eine neue Betreiberin: die Kirberg GmbH
Catering Fine Food.

Am Tag des offenen Denkmals, 12.09.2021, öffnet Kirberg von 10 Uhr bis 18 Uhr die Tore des Kurhauses und alle interessierten Besucher können das historische Gebäude besichtigen. In Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Planern des Umbaus bietet die Betreiberin fachkundige Führungen durch das Gebäude an.

Anzeigeintersport

“Der Charme dieser besonderen Location liegt in ihrer Verbindung von Tradition und Moderne”, teilt Kirberg in der Einladung mit. Das Kurhaus blicke auf eine bewegte Geschichte zurück: 1907 erbaut, zeitweise von Separatisten der Rheinischen Republik besetzt, zwei Weltkriege überstanden, Sitz der Alliierten Hohen Kommission und der Bundespressekonferenz in der neuen Bundesrepublik.

Neue Kurhausbetreiberin Kirberg GmbH

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Führungen: Sonntag, 12.09.2021. Uhrzeit 10:15 / 11:30 / 12:45 / 14:00, Dauer jeweils 45 Minuten. Die Führungen finden in Gruppen von bis zu 15 Personen statt.
Anmeldung: Interessenten melden sich bitte verbindlich per E-Mail kbh.anmeldung@kirberg-catering.de unter Angabe des Namens, der Anschrift, einer Telefonnummer und des Wunschtermins an.

Sollte der gewünschte Führungszeitraum nicht verfügbar sein, erhält der Interessent ein Angebot für einen Alternativzeitraum.

Alle aktuell geltenden Hygieneregeln werden berücksichtigt, bei einem veränderten Infektionsgeschehen behält sich Kirberg Catering auch eine ggfs. kurzfristige Absage der Veranstaltung vor.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein