Vernetzen

Rhöndorf

„Tag des offenen Denkmals“ – „Adenauerhaus“ in Rhöndorf geöffnet

Beitrag

| am

Quelle: Wikipedia, own photograph / Sir James

Bad Honnef. Am kommenden Sonntag (09. September 2018) findet wieder der „Tag des offenen Denkmals“ statt. Das diesjährige Motto „Entdecken, was uns verbindet“ bezieht sich auf das Europäische Kulturerbejahr 2018. Der Titel soll zeigen, wie Denkmale zwischen Baustilen, Regionen, Kulturen und Menschen Brücken schlagen können.

Im Rhein-Sieg-Kreis sind unter anderem das „Adenauerhaus“ in Bad Honnef, das Herrenhaus der „Burg Altendorf“ in Meckenheim oder die Fachwerkhofanlage neben der katholischen Kirche in Lohmar für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Auch zahlreiche Kirchen nehmen an dem „Tag des offenen Denkmals“ teil. Geöffnet haben beispielsweise die „Abteikirche St. Michael“ in Siegburg und die „St. Agnes“ in Eitorf-Merten. Das gesamte Programm gibt es unter www.tag-des-offenen-denkmals.de.

Der Rhein-Sieg-Kreis hat von allen Kreisen in Nordrhein-Westfalen die meisten Denkmäler. Aktuell sind rund 3.900 Denkmäler eingetragen und unter Schutz gestellt. Dabei handelt es sich um 3.411 Baudenkmäler, 445 Bodendenkmäler und 29 bewegliche Denkmäler. Außerdem sind 10 Denkmalbereiche ausgewiesen: Das sind abgegrenzte Gebiete, die als Gesamtheit Denkmalcharakter haben und geschützt sind. (db)

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Werbung

Tipp Termine

April, 2019

27Apr20:3023:30PHIL ZE LOUD IM SEASONS IN BRÜHL

28Apr9:0010:00Erstkommunionfeier

28Apr19:0021:00Hot Club Harmonists mit „Von der Seine an die Donau“

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 23 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

X
X