Vernetzen

Bad Honnef

Tierschutz-Tiere erhielten ihr Weihnachtsgeschenk

Beitrag

| am

Foto links nach rechts: Pamela Ploog vom Fressnapf, Sylvie Scharmann vom Tierschutz Siebengebirge

Siebengebirge | Weil auch die Tierschutz-Tiere eine Freude zu Weihnachten bekommen sollten, hatten die Mitarbeiter des Fachmarktes für Heimtierbedarf ‚Fressnapf‘ in Bad Honnef eine schöne Idee: sie stellten einen Weihnachtsbaum vor das Geschäft und baten die Pflegestellen des Tierschutz Siebengebirge, Wünsche für ihre Tierschutz-Schützlinge auf den aufgehängten Weihnachtssternen festzuhalten. Viele Kunden erfüllten die tierischen Wünsche und legten ihre Geschenke für die Tierschutz-Tiere unter den Baum.

Am 29.12. nahm Sylvie Scharmann (Foto Mitte) für den Tierschutz Siebengebirge die Geschenke entgegen. Es waren so viele Präsente, dass sie auf einer Palette transportiert werden mussten. Sylvie Scharmann: „Wir sind begeistert von der Großzügigkeit der Spender und freuen uns schon darauf, die Spenden an die Pflegestellen und ihre Schützlinge zu übergeben. Die Freude wird überall groß sein. Herzlichen Dank dafür!“

Foto: Antje Firmenich

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wetter in Bad Honnef

   
Anzeigen

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

>