Tödlicher Unfall auf L330

0
2693

Königswinter – Bei einem Verkehrsunfall kurz vor sechs Uhr heute Morgen  auf der Wilmerother Straße ist der Fahrer eines Kleinwagens verstorben. Der Pkw wurde zwischen den Ortschaften Bennerscheid und Willmeroth in einen Graben geschleudert. Zuvor hatte er sich mehrfach überschlagen.

Beim Aufprall gegen einen Baum wurde das Dach eingedrückt und der Motor riss ab. Mit schweren hydraulischen Rettungsgeräten öffnete die Freiwillige Feuerwehr Königswinter den verformten PKW um den Leichnam bergen zu können.

Im Einsatz waren die Löschgruppe Eudenbach und der Löschzug Ittenbach. Ebenfalls alarmierte Kräfte des Löschzuges Uthweiler mussten nicht mehr eingesetzt werden.

Während der Bergungsarbeiten und zur Unfallaufnahme ist die L330 voll gesperrt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein