Vernetzen

Aegidienberg

Auf Prinz Norbert I und Aegidia Pia I warten turbulente Zeiten

Beitrag

| am

Prinzenpaar - Auf Prinz Norbert I und Aegidia Pia I warten turbulente Zeiten

Aegidienberg | Zu Beginn des neuen Jahres startet die KG Rot-Weiß Klääv Botz in eine sehr kurze Karnevalssession. Bereits am 10. Januar 2016 (ab 11.11 Uhr) hat man befreundete Karnevalisten von anderen Vereinen zum traditionellen Frühschoppen ins Aegidienberger Bürgerhaus eingeladen. Prinz Norbert I und Aegidia Pia I werden die Gäste empfangen.

Natürlich sind auch alle Bürger bei freiem Eintritt zu dieser “Auftaktveranstaltung” in die Session herzlich eingeladen.

Ganz dick sollte man sich dann auch schon mal das Wochenende vom 15. bis 17. Januar 2016 im Kalender vermerken: Mit der Köstümsitzung der KG (Beginn 19.45 Uhr) geht es am Freitag los, es folgt Samstag der “Teenie-Karneval” (17 bis 22 Uhr) und den Schlusspunkt setzt sonntags (15 Uhr) der “Kinderkarneval”. Auch bei diesen Veranstaltungen, die alle im Bürgerhaus stattfinden, ist das Prinzenpaar dabei.

Für die Kostümsitzung haben die Verantwortlichen neben den eigenen Corps der KG wieder viele Kräfte engagieren können, die in der Region Rang und Namen haben. “Die “Hussmeester vom Bundesdaach”, “Feuerwehrmann Kresse und der Kölner Nachwuchsbüttenredner Gisbert Fleumes werden mit ihren Beiträgen die Narren im Bürgerhaus wieder begeistern.

Die Tanzgruppe der Klääv Botz

Die Tanzgruppe der Klääv Botz

Um den Teenie-Karneval für Jugendliche ab zehn Jahre, kümmert sich das 20-köpfige”Jula-Team” um Dominik Tix, das in diesem Jahr auch alkoholfreie Cocktails anbieten wird. Bei Kinder-Karneval wird traditionell das Kinderprinzen-Paar der Berggemeinde gekürt und als Highlight dieser Veranstaltung präsentiert Zauberer Kellerhoff den Kindern sein Können.

Eintrittskarten für die begehrte Kostümsitzung können bereits heute beim 1. Vorsitzenden Heinz Eckert unter der Telefon-Nummer 02224 989970 zum Preis von je 22 Euro bestellt werden. Der Eintritt für die Veranstaltungen an den Folgetagen ist für die Jugend frei.

Seine Schatten voraus wirft auch schon der Veilchen-Dienstagszug, der wieder von Beppo Miebach organisiert wird. Er bittet alle, die an dem “närrischen Lindwurm” von Rottbitze zum Aegidiusplatz teilnehmen wollen, die Anmelde-Unterlagen von der Website “beppo.de” herunterzuladen und sie ihm möglichst schnell zuzusenden. Der Zug geht bereits am 9. Februar 2016.

Bekanntlich kostet dieser beliebte Karnevalsumzug in jedem Jahr die KG Klääv Botz eine Menge Geld, deshalb werden Mitglieder in der Region wieder von Haus zu Haus gehen, und um Spenden bitten, damit diese traditionellen Veranstaltung auch in Zukunft stattfinden kann.

Text/Foto: Frank-D. Hilfert

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wetter in Bad Honnef

   
Anzeigen

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.