Connect with us

Geben Sie einen Suchbegriff ein

Honnef heute
TVE - TV Eiche verliert in eigener Halle gegen Lülsdorf-Ranzel II 28:31

Sport

TV Eiche verliert in eigener Halle gegen Lülsdorf-Ranzel II 28:31

Bad Honnef. Pech für de Handballer des TV Eiche. Im Heimspiel unterlagen sie in der Menzenberger Halle gegen Lülsdorf-Ranzel II mit 28:31.

Vor einer gut gefüllten Kulisse startete die Mannschaft von Rainer Jonas sehr nervös. Bereits nach sieben Minuten führten die Gäste mit 6:3. Dann zogen die Honnefer an, schafften den 6:6-Ausgleich. Jedoch war die Leistungssteigerung nicht von Dauer und bis zur Halbzeit erkämpfte sich Lüsldorf-Ranzel einen Vier-Tore-Vorsprung (14:18).

Die 2. Halbzeit verlief zwar ausgeglichener, jedoch konnten die Gäste bis zum Schluss eine Führung verteidigen. Geschäftsführer Stephan Kurrenbach: “Die 28:31-Niederlage war verdient und hat aufgezeigt, an welchen Punkten im Training weiter hart gearbeitet werden muss.”

Tore: Matthias (1), Moritz (1), Uwe (3), Jörg (2), Niklas (1), Stefan (12), Daniel (1), Robert (7)

E-Jugend verliert in Hennef

Schon am Samstag spielte die E-Jugend gegen Hennef. In der 1. Halbzeit lief nicht viel zusammen. 16:1 lagen die Honnefer zurück. Am Ende verloren sie mit 25:6.

Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suchen

Werbung

Beiträge kostenlos abonnieren

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren