Vernetzen

CityVideo

U19 des JFV Siebengebirge steht Samstag vor erster Härteprobe

Beitrag

| am

Bad Honnef/Rheinbreitbach – Mit neuem Trainer geht die U19 des JFV Siebengebirge in die Saison 2019/20. Nach dem Aufstieg trifft sie nun auf hochkarätige Gegner, wie beispielsweise am Samstag auf SC Borussia Lindenthal-Hohenlind (18.30 Uhr, Schmelztal).

Meistertrainer Benny Krayer hat sein Traineramt mittlerweile an Armagan Kadir abgegeben. Der Grund: Er wurde vor ein paar Tagen Vater und das bedeutet eine andere Zeiteinteilung.

Armagan Kadir hofft, mit seiner Mannschaft am Ende mindestens auf dem achten Tabellenplatz zu stehen und Kapitän Eric Zientz sieht dafür gute Chancen. Den kommenden Gegner Lindenthal-Hohenlind schätzt er hoch ein, rechnet aber dennoch mit wenigstens einem Punktgewinn.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wetter in Bad Honnef

   

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

>