Vernetzen

Bad Honnef

Umweltschützer trotzten dem schlechten Wetter – “Wilder Müll” kostet die Stadt jährlich 200.000 EUR

Beitrag

| am

Bad Honnef – Was für ein Tag! Trotz des schlechten Wetters beteiligten sich wieder viele Bad Honnefer Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Organisationen an der Müllsammelaktion der Stadt. Es geht um wilden Müll. Der wurde auch in den letzten Monaten wieder reichlich zwischen Rhein und Siebengebirge abgeladen.

Für die Rücksichtslosigkeit der Umwelttrottel müssen die Bad Honnefer Steuerzahler im Jahr 200.000 EUR aufbringen.

Vorbereitet wurde die heutige Aktion wieder von den Auszubildenden der Stadt.

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Werbung

Tipp Termine

April, 2019

21Apr12:3013:00Ostereiersuche im Pfarrgarten

27Apr20:3023:30PHIL ZE LOUD IM SEASONS IN BRÜHL

28Apr9:0010:00Erstkommunionfeier

28Apr19:0021:00Hot Club Harmonists mit „Von der Seine an die Donau“

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 28 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

X
X