Unbekannte stahlen PKW-Kennzeichen

0
1730

Unkel/Rheinbreitbach. In der Nacht von Freitag auf Samstag montierten unbekannte Täter an zwei Pkw jeweils die hinteren Kennzeichen ab. Die Fahrzeuge standen in der Honnefer Straße in Unkel und der Neuwieder Straße in Rheinbreitbach. Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Hinweise: Polizeiinspektion Linz, Tel: 02644/943-0 oder E-Mail an pilinz@polizei.de.

Diebe durchwühlten Auto

Auf der Suche nach Bargeld durchwühlten Diebe einen Pkw, den der Geschädigte unverschlossen im Birkenweg in Unkel abgestellt hatte. Es wurde ein kleiner Münzgeldbetrag entwendet, das mobile Navigationssystem im Fahrzeug wurde zurückgelassen. Die Tat ereignete sich vermutlich in der Nacht von Donnerstag, 6. September auf Freitag, 07. September. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Linz, Tel: 02644/943-0 oder E-Mail an pilinz@polizei.de .

Granate aufgefunden

Am Samstagnachmittag wurde der Polizei Linz ein verdächtiger Gegenstand gemeldet, der bei Baggerarbeiten auf einem Feldweg bei St. Katharinen freigelegt worden war. Wie sich herausstellte, handelte es sich hierbei um eine alte Artilleriegranate. Sie wurde vom Krampfmittelräumdienst geborgen und entsorgt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein