Unbewohntes Haus in Flammen

0

Linz – Ein seit sechs Jahren unbewohntes Haus in der Straße “In der Als-Au” in St. Katharinen stand heute am frühen Morgen in Flammen. Personen kamen nicht zu Schaden. Mehrere Zeugen gaben an, gegen 03:30 Uhr durch lautes Knallen geweckt worden zu sein.

Die Feuerwehr rückte mit rund 45 Einsatzkräften aus Asbach und Linz an, außerdem waren 7 Kräfte der Schutz- und Kriminalpolizei, sowie ein Notarzt und ein Rettungswagen vor Ort.

Die Polizei Straßenhaus schließt Brandstiftung nicht aus und sucht deshalb Zeugen, die mögliche Hinweise unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de geben können.

Hinweise auf die Brandursache gibt es bislang nicht.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein