unfall
Foto: Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef

Bad Honnef-Rhöndorf – Zu einem PKW-Unfall kam es heute gegen 11.30 Uhr auf der B42 an der Abfahrt Rheinbreitbach Richtung Lohfelder Straße. Eine Person wurde dabei leicht, eine andere mittelschwer verletzt.

Nach ersten Information sollen die zwei PKW frontal zusammengestoßen sein. Die Verletzten wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. Zur Unfallursache ist noch nichts bekannt.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr stellten den Brandschutz sicher und nahmen ausgelaufene Betriebsstoffe auf. Im Einsatz waren der Löschzug Bad Honnef, die Löschgruppe Rhöndorf, der Tagesalarm der Stadt und der Führungsdienst.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein