Juni-Veranstaltungen des Verschönerungsvereins Siebengebirge

0

 

Siebengebirge – Der Verschönerungsverein Siebengebirge bietet im Juni folgende Veranstaltungen an:

Samstag, 11.06.2022 von 13 – ca. 17 Uhr – Rund um das Rhöndorfer Tal – vom Landschafts- und Klimawandel im Siebengebirge.
Kooperationsveranstaltung mit der Biologischen Station Rhein-Sieg-Kreis e.V.
Die Exkursion führt über den Rüdel und die Knelingshardt zu den Breibergen und dem Ölender, von dort zu den Löwenburgwiesen und entlang der Hänge von Jungfernhardt, Geisberg und Bolvershahn wieder zurück ins Tal. Themen neben den uns begegnenden Tieren und Pflanzen sind:
Wie sah das Siebengebirge früher aus? Historische Daten zeigen einen starken Wandel. An mehreren Stellen lässt zudem das heutige Waldbild Rückschlüsse auf die früheren Nutzungen zu. Wie wird das Siebengebirge zukünftig aussehen? Der Klimawandel ist bereits heute deutlich spürbar. Die reine Wegstrecke beträgt ca. 8 km und ist nicht für den Kinderwagen geeignet. Einzelne Abschnitte weisen eine starke Steigung auf. Gutes Schuhwerk und Rucksackverpflegung sind erforderlich.
Bitte melden Sie sich bis zum 08.06.2022 telefonisch unter 02223/909494 oder per Mail unter poststelle@vv-siebengebirge.de an.
Leiterin: Barbara Bouillon
Treffpunkt: Parkplatz am Ziepchensplatz in 53604 Bad Honnef – Rhöndorf

Samstag, 18.06.2022 von 9 -12 Uhr und von 12.30 – 15.30 Uhr
Schnitzen von Holzpilzen für Kinder ab 8 Jahren
Das Angebot richtet sich an interessierte und handwerklich begabte Kinder, die unter Anleitung einen handgeschnitzten Pilz herstellen möchten. Holzmaterialien und Schnitzwerkzeug werden vor Ort zur Verfügung gestellt – Arbeitshandschuhe bitte in entsprechender Größe selber mitbringen!
Vor Beginn der eigentlichen Arbeit werden die Kinder natürlich mit den Werkzeugen und deren Handhabung vertraut gemacht. Ein bisschen Ausdauer sollten die Teilnehmer schon mitbringen – das Ergebnis wird sich aber bestimmt lohnen.
Die Teilnehmerzahl ist auf max. 3 Personen begrenzt. Es findet jeweils ein Kurs am Vor- und Nachmittag statt.
Wir bitten um vorherige Anmeldung bis zum 14.06.2022 telefonisch unter 02223/909494 oder per Mail unter poststelle@vv-siebengebirge.de an.
Leiter: Karl Scharrenbach
Treffpunkt: Forsthaus Lohrberg, Löwenburger Str. 2, 53639 Königswinter, Buslinie 521, Haltestelle „Margarethenhöhe“

Freitag, 24.06.2022 von 21 – 23 Uhr – für Kinder ab 6 Jahren
Glühwürmchen, Fledermäuse und andere Nachtschwärmer
Wenn es dunkel wird im sommerlichen Wald, wird es still in den Bäumen. Aber nun rufen die Fledermäuse auf ihrer Suche nach Insekten und plötzlich werden hunderte kleiner Lämpchen entzündet, die durch das Unterholz schweben: Die Glühwürmchen sind auf Brautschau! Wir entdecken die Tierwelt im Wald in Dämmerung und Dunkelheit ohne Taschenlampen und erleben, dass wir keine Angst zu haben brauchen.
Um Anmeldung bis 3 Tage vor Veranstaltung wird gebeten entweder telefonisch unter 02223/909494 oder per Mail unter poststelle@vv-siebengebirge.de.
Leiterin: Xenia Scherz
Treffpunkt: Parkplatz Stenzelberg „Im Mantel“, (Südseite der L 268 – Dollendorfer Straße), Königswinter-Heisterbacherrott; Buslinie 520, Haltestelle „Verschönerungsweg“

Sonntag, 26.06.2022 von 10 – 13 Uhr – Obstwiesenwanderung
Kooperationsveranstaltung mit der VHS Siebengebirge
Auf dieser Wanderung zu Streuobstwiesen des Siebengebirges ergeben sich Einblicke in dieses besondere Ökosystem. Hat das Summen der Insekten eine Chance?
Bitte melden Sie sich bis 3 Tage vor Veranstaltung telefonisch unter 02223/909494 oder per Mail unter poststelle@vv-siebengebirge.de an.
Leiterin: Christiane Guth
Treffpunkt: Eingang Bahnhof Königswinter, 53639 Königswinter

Wie im letzten Jahr auch bitten wir dieses Jahr ausnahmslos um Anmeldung für jede Veranstaltung.

Es ist grundsätzlich eine maximale Teilnehmerzahl von 20 Personen möglich, sofern in der jeweiligen Veranstaltung nicht anders angegeben.

Das Veranstaltungsprogramm finden Sie auch auf der Homepage unter https://www.vv-siebengebirge.de/veranstaltungen-vortraege/.

Sofern nicht anders vermerkt, enden alle Wanderungen am Treffpunkt. Es gelten die derzeitigen Coronaregeln.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein