Bonn – Anlässlich der „Beethoven-Rallye“ am 10. Oktober 2021 wird es von 13 bis 18 Uhr einen verkaufsoffenen Sonntag in der Bonner Innenstadt geben. Eine entsprechende ordnungsbehördliche Verordnung hat der Rat in seiner Sitzung am Montag, 20. September, beschlossen.

City-Marketing Bonn organisiert am Sonntag, 10. Oktober, die Veranstaltung „BeethovenRallye“. Dabei wird es auf den fünf Plätzen in der Bonner Innenstadt verschiedene Attraktionen zum Thema Beethoven geben. Es werden Fußgängerrallyes in der gesamten Innenstadt angeboten, die die Teilnehmenden zu verschiedenen Stationen von Ludwig van Beethoven in der Innenstadt und diversen Geschäften führen. Auf Münsterplatz, Friedensplatz und Marktplatz sind zudem Ausstellungen und gastronomische Angebote geplant. Parallel zur Veranstaltung werden die Geschäfte in der City von 13 bis 18 Uhr öffnen können.

Die Veranstaltung (ehemals „Bonn-Fest“) ist deutlich kleiner als bei verkaufsoffenen Sonntagen vor der Corona-Pandemie. So gibt es u.a. kein großes Bühnenprogramm. Ein entsprechendes Hygienekonzept des Veranstalters ist von der Stadt genehmigt worden.

Anzeigeintersport

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein