Folgen Sie uns

Oberdollendorf

Von B42-Brücke: Unbekannte warfen Stein auf PKW

Beitrag

- Veröffentlicht am

PKW

Königswinter – Ein Stein traf gestern gegen 18.15 Uhr die Windschutzscheibe eines BMX X3, der aus Bonn kommend in Richtung Süden unterwegs war. Geworfen wurde er von Unbekannten vermutlich von der Fußgängerbrücke aus, die zur Bahnhaltestelle Oberdollendorf Nord führt. Durch die Wucht des Aufpralls lösten sich Glassplitter der Scheibe und fielen in den Innenraum.

Im Auto saßen neben dem 55jährigen Fahrer seine 50jährige Ehefrau und die 19jährige Tochter. Verletzt wurde niemand.

Die Ermittler bitten mögliche Zeugen, die in dem beschriebenen Bereich verdächtige Feststellungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 0228 15-0 bei der Polizei zu melden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Weitere Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.