Vernetzen

Rheinbreitbach

Wagen vollgeladen mit Diebesgut

Beitrag

| am

Diebesgut | Foto: Polizei

Rheinbreitbach. Bereits am Donnerstag vor Weihnachten suchten in den Abendstunden drei Verdächtige mit einem PKW den LIDL-Markt in Rheinbreitbach auf. Nach derzeitigen Ermittlungen dürfte das mitgeführte Fahrzeug zum Banden-Ladendiebstahl auch in weiteren Fällen benutzt worden sein, ggf. auch weiterhin benutzt werden, so die Polizei.

Der Halter des Wagens und dessen Ehefrau wurden bei Tatausführung festgenommen, ein dritter Täter ist flüchtig, aber namentlich bekannt.

Der PKW Kombi war bei der Festnahme bereits bis unter das Dach vollgeladen mit Diebesgut, überwiegend Alkohol in extrem großen Mengen (derzeit geschätzter Werte weit über 2000 Euro), dazu Lebensmittel, Bettwäsche, Süßigkeiten etc. Die im Fahrzeug vorgefundenen Waren dürften nicht aus dem Markt in Rheinbreitbach stammen.

Aufgrund der Menge des im Fahrzeug vorgefundenen vermeintlichen Diebesgutes geht die Polizei davon aus, dass das Trio zuvor bereits in anderen Märkten aktiv war.

 

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rheinbreitbach

Massive Sachbeschädigungen durch Graffiti an Fahrzeugen

Beitrag

| am

Rheinbreitbach – In der Nacht auf Montag wurden auf dem Parkplatz der Hans-Dahmen-Halle in Rheinbreitbach mindestens 30 Fahrzeuge von Unbekannten mit schwarzer Farbe besprüht.

Dies meldete ein Geschädigter am Montagmorgen der Polizeiinspektion Linz, allerdings kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Anzahl der Betroffenen noch steigen wird. Daher können zum entstandenen Gesamtschaden noch keine Angaben gemacht werden. Der Tatzeitraum dürfte zwischen 01:00 Uhr – 05:00 Uhr liegen, wobei von mehreren unbekannten Tätern auszugehen ist.

Zeugen, die in der Nacht Beobachtungen im Zusammenhang mit der Tat gemacht haben oder Angaben zu den Tätern machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Linz zu melden.

Tel.: 02644/943-0 oder pilinz@polizei.rlp.de

(lvs)

Weiterlesen

Rheinbreitbach

E-Bike gestohlen

Beitrag

| am

Symbolfoto

Rheinbreitbach – Am Samstag stahl ein Dieb zwischen 16 und 17 Uhr ein E-Bike in Nähe eines Rheinbreitbacher Biergartens. Er brach das Fahrradschloss auf und entwendete das hochwertige graugrüne Damenrad der Marke Cube.

Sachdienliche Hinweise zu dem Diebstahl erbittet die Polizeiinspektion Linz unter 02644/943-0 oder pilinz@polizei.rlp.de.

Weiterlesen

Rheinbreitbach

Netcom in Rheinbreitbach feiert 20-jähriges Jubiläum

Beitrag

| am

Rheinbreitbach – Zum 20-jährigen Firmenjubiläum lud heute die  Rheinbreitbacher Firma Netcom ein. Zahlreiche Kunden, Geschäftspartner, Rheinbreitbacher und natürlich Mitarbeiter ließen sich dieses Event nicht entgehen.

Spiel, Spaß und Gaumenschmaus standen im Vordergrund, das Geschäftliche machte an diesem Tag Jubiläumspause. Eine der vielen Attraktionen waren die Mini-Hotrods mit ihren 14 PS unter der Mini-Haube. Immerhin schaffen sie 90 Stundenkilometer.

Am Abend ging die Party mit Musik und Tanz weiter. Morgen ist eine Delegation der Freiwilligen Feuerwehr Rheinbreitbach zu Gast.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Weiterlesen

Stellenanzeige

Werbung

Tipp Termine

Juli, 2019

18Jul15:0016:30Tanz mit

18Jul20:30Akustik Folk Session

19Jul17:0020:00Critical Mass Sieg(burg)

20Jul16:0016:451270 Jahre und noch nicht zu Ende: Die Baugeschichte von Johnn Baptist

23Jul19:0021:00Zero Waste Bonn Neulingstreffen + Brainstorming

26Jul18:0020:00Critical Mass Bonn

hautnah-Kleinkunstkeller

Sommerpause6. September 2019
Noch 53 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

X
X