Weihnachtswunschbaumaktion findet großen Anklang

0

Bad Honnef – Die Weihnachtswunschbaumaktion in Bad Honnef ist in der letzten Woche gestartet. Das Interesse ist groß. Schon jetzt hängen beispielsweise keine Wunschzettel mehr am Baum im Hit-Markt.

Zum ersten Mal steht auch ein Baum bei EDEKA Klein in Aegidienberg und im Bürgerbüro im Tal.

Die Aktion läuft folgendermaßen ab: Die Kinder und SeniorInnen schreiben ihre Geschenkwünsche auf farbige Kärtchen und diese werden in den Weihnachtswunschbaum gehängt. Das Geschenk sollte den Geldwert von 25 € nicht überschreiten. Paten, die einem Kind eine Freude machen wollen, können sich die Kärtchen abnehmen, besorgen das gewünschte Geschenk und geben es ansprechend verpackt wieder im Rathaus der Stadt Bad Honnef ab. In der Woche vor Weihnachten können die Eltern der Kinder die Päckchen im Rathaus abholen und Heiligabend an ihre Kinder weitergeben.

Im Jahr 2022 haben wurden insgesamt Zettel von 187 Senioren und 186 Kindern an den Wunschbäumen angebracht.

Außer im Rathaus gibt es ab dem 14.11.2022 fünf weitere Weihnachtswunschbäume in der Stadt.

Die Standorte sind:

  • Bürgerbüro Tal
  • Kreisparkasse Köln, Filiale Hauptstr. 34
  • Hit-Markt, Berck-sur Mer-Str. 1
  • EDEKA Klein, Aegidienberg
  • Park Reitersdorf (nur mit Spendenkugeln)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein