Wer hat Unfall in der Drachenfelsstraße gesehen?

0

Königswinter – Das Verkehrskommissariat 1 der Bonner Polizei sucht Zeugen nach einen Verkehrsunfall, der sich am vergangenen Donnerstag (01.07.2022) auf der Drachenfelstraße in Königswinter ereignet hat.

Ein 19-Jähriger Radfahrer war zur Unfallzeit gegen 13:45 Uhr auf der Drachenfelstraße bergab in Fahrtrichtung Königswinter unterwegs. In einer Kurve kam dem jungen Mann ein weiterer Radfahrer entgegen, der die Kurve schnitt, so dass der 19-Jährige gezwungen war nach links auszuweichen. In der Folge kollidierte er mit einem Wegbegrenzungsstein. Hierbei verletzte der Mann sich und musste später zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der unfallverursachende Fahrradfahrer, der dunkel gekleidet gewesen sein soll und einen Motocrosshelm mit Vollvisier getragen haben soll, setzte seine Fahrt in Richtung der Burg Drachenfels fort.

Mögliche Zeugen des geschilderten Unfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228 15-0 bei der Polizei zu melden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein