Vernetzen

DRK

Wintereinbruch perfekt genutzt – DRK Bad Honnef bildet spontan Ersthelfer fort

Beitrag

| am

Bad Honnef | Wintereinbruch im Rheinland, Temperaturen unter dem Gefrierpunkt – da bietet sich eine Fortbildungsmaßnahme für Handwerksbetriebe an. Das dachten auch die Verantwortlichen der Firma Hupperich & Westhoven und fragten spontan beim DRK Bad Honnef nach, ob nicht eine Erste Hilfe-Auffrischung der Mitarbeiter stattfinden könnte.

Unter Leitung eines ehrenamtlichen Ausbilders vertieften so am letzten Freitag 16 Mitarbeiter ihre Erste Hilfe-Kenntnisse. Es ging unter anderem um leichte Schnittverletzungen, den Herzinfarkt und die Herz-Lungen-Wiederbelebung. Erfolgreich und mit einem Zertifikat verließen die Mitarbeiter am Nachmittag das DRK Zentrum.

Ausbilden gehört laut Satzung zu den Aufgaben des Roten Kreuzes. Die Erste Hilfe-Ausbildung zählt dabei zu den zentralen Themen. Vor allem Vereine, Intuitionen und auch Arztpraxen buchen das Team des Honnefer DRK. Unterstützung erhalten die Ehrenamtlichen von den hauptamtlichen Ausbildern des DRK Kreisverbandes.

Aber nicht nur Erwachsene werden in Erste Hilfe geschult. Regelmäßig sind die Ehrenamtlichen in Bad Honnefer Kindertagesstätten tätig. Neben der Einführung in die Erste Hilfe wird den Kindern ein Rettungswagen präsentiert. Auf diese Weise soll den Kleinen die Angst vor Rettungsfahrzeugen genommen werden.

Interessenten an einem Erste-Hilfe-Kurs können sich hier informieren. Individuelle Anfragen können an ausbildung@drk-bad-honnef.de gestellt werden.

Fotos: DRK Bad Honnef

Werbung

Tipp Termine

März, 2019

22Mär17:30Eröffnungsfeier der Marktschwärmerei

23Mär18:0019:30Konzert des Klavierzyklus

24Mär19:0021:00Duoabend mit Ida Bieler (Violine) und James Maddox (Klavier)

27MärJeden TagPuppentheater im Saal Kaiser

30Mär16:0016:45Führung rundum St. Johann Baptist Bad Honnef

30Mär20:0022:00„BIG BANG! Chansons Swing“

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 61 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

X
X