Bad Honnef – Winterleuchten heißt das weihnachtliche Highlight, das die Stadt zusammen mit Quint.Events auf die Beine gestellt hat. Nach den cornabedingten Absagen von Weihnachtsaktionen wie das Kaminzimmer, soll auf diese Weise versucht werden, das Weihnachtsgeschäft der Einzelhändler zu unterstützen.

Aber nachdem heute Abend zum ersten Mal die Lichter angeknipst wurden ist klar: die City-Illumination ist nicht nur Anreiz, sondern ein Spektakel der ganz besonderen Art. Vor allem die Kinder dürften sich freuen. Wunderschöne Lichterspiele sind im Bereich des Spielplatzes zu sehen, dazu weihnachtliche und kölsche Musik und wer möchte, kann kuscheligen Geschichten lauschen.

So führt, was Weihnachtsstimmung angeht, in diesem Jahr kein Weg an Bad Honnef vorbei.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein