winzerfest
Winzerfest Königswinter

Königswinter – Das Winzerfest in Königswinterer – in der Regel traditionsgemäß immer am ersten Wochenende im Oktober – findet auch 2021 nicht statt.

Die Stadt Königswinter schreibt dazu: Aufgrund der derzeit noch unsicheren Lage zum pandemischen Infektionsgeschehen im Herbst hat die Stadtverwaltung zusammen mit der Tourismus Siebengebirge GmbH entschieden, das diesjährige Winzerfest im Oktober nicht stattfinden zu lassen.

Dies wurde den beteiligten Vereinen in einer gemeinsamen Sitzung mit den Verantwortlichen bereits mitgeteilt.

Alle Beteiligten sind sich einig, dass das Winzerfest in der bisherigen Form nicht plan- und verantwortbar ist. Sollte es die pandemische Lage zulassen, wäre eine Tagesveranstaltung am 3. Oktober 2021 in einem deutlich kleineren Rahmen denkbar. So gibt es derzeit Überlegungen, zwei Weinstände und zwei Pop-Up-Weingärten am Marktplatz und dem Sebastianuskreuz einzurichten, die durch die Vereine kostenlos betrieben werden können. Zudem sehen erste Planungen vor, an verschiedenen Standorten in der Altstadt musikalische Programmpunkte auszurichten.

Zu beachten wären dann die jeweils geltenden Corona-Vorschriften, die Einhaltung von Hygieneregeln und mögliche Regelungen zum Zutritt zu den Veranstaltungsorten.

Die finale Entscheidung über die Ausrichtung einer Tagesveranstaltung wird voraussichtlich im September fallen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein