„Wir brauchen dringend Hallenzeiten!“

0

Bad Honnef – Die Handballabteilung des TV Eiche hat unter der Coronakrise schwer zu leiden. Vor einigen Monaten sprach Geschäftsführer Stephan Kurenbach sogar von einer möglichen Abteilungsschließung. Dann die Wende. Viel Arbeit und Wohlwollen einiger Handballfans sorgten dafür, dass alle Mannschaften in der kommenden Saison am Start sein könnten.

Nun schockte die Sportwelt in dieser Woche die Nachricht, dass die Menzenberger Sporthalle geschlossen werden muss. Für den TV Eiche ein derber Schlag.

Wie es nun weitergehen soll, erklärt Geschäftsführer Stephan Kurenbach im Gespräch mit Axel Schmidt im Intersport-Sportstudio.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein