Foto: Feuerwehr VG Asbach

Asbach – Ein Wochenendhaus stand heute Nachmittag im Neustädter Ortsteil Steinshof (Asbach) in Brand. Der Bewohner konnte das Gebäude selbst verlassen und wurde vom Rettungsdienst betreut.

Mehrere Trupps unter Atemschutz löschten den Brand und konnten eine Ausbreitung auf eine angrenzende Garage und einen PKW verhindern. Da mehrere Gasflaschen im Gebäude waren, konnten die Löscharbeiten aus Sicherheitsgründen nur von außen stattfinden.

Die Nachlöscharbeiten, die immer noch andauern, gestalten sich sehr aufwendig, da immer wieder Flammen auflodern. Gegen 18.30 Uhr konnte ein Teil der Einsatzkräfte aus dem Einsatz entlassen werden.

Im Einsatz waren unter der Leitung von Wehrleiter Arnold Schücke die Einheiten Neustadt, Fernthal, Strauscheid, Etscheid und Buchholz sowie der Rettungsdienst und die Polizei.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein