Bad Honnef-Rhöndorf – Die Hitze macht dem Ziepchensbrunnen wieder zu schaffen. Das Wasser wird wie im letzten Jahr knapp – mit Folgen. Die Fische bekommen zu wenig Sauerstoff und die Bürgerinnen und Bürger sollen kein Wasser zapfen.

Aber auch bei der Brandbekämpfung im Wald gibt es Wasserprobleme. Ratsherr Peter Profittlich stellt Forderungen.

Ein Hornissenvolk hat es sich in einem Baum am Ziepchensplatz gemütlich gemacht. Der NABU beruhigt: Hornissen greifen nicht ohne Grund an und sollen scheuer als Bienen sein.

Die Stadt hat ein Sicherheitsband um den Baum angebracht.

 

dlh
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

hcw
hcw

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein