Zwei Leichtverletzte bei Unfall auf BAB565

0
feuerwehr mit hund
Foto: Feuerwehr Stadt Bonn

Bonn – Ein Verkehrsunfall am Samstagmittag auf der BAB565 zwischen den Anschlussstellen Endenich und Tannenbusch in Fahrtrichtung Beuel forderte zwei leichtverletzte Personen. Dr PKW waren beteiligt. Zwei Personen wurden leichtverletzt ins Krankenhaus gebracht.

Der Hund einer beteiligte Person wurde durch die Feuerwehr vorübergehend ins Tierheim gebracht. Die BAB war für die Einsatzdauer in Fahrtrichtung Beuel voll gesperrt.

Im Einsatz befanden sich 20 Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache Innenstadt. Einsatzende: 13:30 Uhr.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein