Bad Honnef – Die traditionelle Sessionseröffnung im üblichen Rahmen fiel heute am 11.11. wg. Corona aus. Am Himmel graue Wolken, in der City karnevalistisch Trostlosigkeit statt Alaaf und Stippeföttche.

Doch nicht überall lagen die jecken Temperaturen unter dem Frustpunkt. Im Bad Honnefer Rathaus wurde Corona zum Trotz gefeiert. Und dafür sorgten Katja Hoffmann (38) und Frank Virneburg (53) aus Aegidienberg. Um Punkt 11.11 Uhr wurden die beiden von Standesbeamtin Karin Grünenwald getraut. Vielleicht die einzige Hochzeit am heutigen Tag in Deutschland.

Musikalisch begleitet wurde die Zeremonie von den Höhnern mit dem Hit “E Levve lang“. Nicht leibhaftig, aber per CD.

Im nächsten Jahr findet die kirchliche Trauung im Kölner Dom statt. Und dann soll auch noch die Hochzeitsreise nach Paris nachgeholt werden.

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein