Fuchs verirrte sich ins Insel-Schwimmbad

0
Dieser Fuchs hatte sich im Schwimmbad verirrt - Foto: Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef

Bad Honnef – Gestern war es eine Entenfamilie, heute rettete die Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef einen Fuchs – aus dem Inselschwimmbad. „Offensichtlich schien er mit der Situation überfordert und fand den Weg nicht zurück“, vermuten die Gerätewarte, die sich um das Tier kümmerten.  Da nicht sicher ist, ob der Fuchs keine Krankheiten hat, brachten sie ihn zum Retscheider Hof

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein