33-jährige Autofahrerin schwer verletzt

0
unfall
Foto: Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn

Bonn-Mehlem – Eine 33-jährige Autofahrerin ist am Dienstagabend bei einem Unfall in Bonn-Mehlem schwer verletzt worden, als sie von der Straße abkam und gegen zwei Laternen prallte.

Der Unfall ereignete sich aus noch ungeklärter Ursache gegen 18:20 Uhr auf der Meckenheimer Straße in Fahrtrichtung Wachtberg-Niederbachem.

Rettungskräfte mussten die Frau, die aus eigener Kraft das Fahrzeug nicht mehr verlassen konnte, mit hydraulischen Geräten befreien. Sie war ansprechbar, musste jedoch mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Weitere Fahrzeuge waren an dem Unfall nach ersten Ermittlungen nicht beteiligt. Die Meckenheimer Straße musste während der Unfallaufnahme gesperrt werden.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein