84-Jährige schwebt weiterhin in Lebensgefahr – Polizei sucht Zeugen

0
437

Bad Honnef – Die 84-jährige Frau, die gestern Vormittag bei einem tragischen Unfall an der Ecke Meßbeuel/Rhöndorfer Straße schwer verletzt wurde, schwebt weiterhin in Lebensgefahr. Sie wird in einem Krankenhaus intensivmedizinisch betreut.

Das Verkehrskommissariat 1 der Bonner Polizei führt die Ermittlungen zur Unfallursache und sucht Zeugen. Wer Angaben zu dem folgenschweren Unfall machen kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/150 bei der Polizei zu melden.

Beitrag vom 3.7.2019

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein