Bahnhofstraße teilweise gesperrt – Krokusse im Stadtgarten – Spenden statt Eintritt

0

Bad Honnef – Kein leichtes Leben haben zurzeit Bad Honnef motorisierte Fahrzeugführer. Seit Anfang Februar ist das Teilstück Wilhelmstraße/Meßbeul auf der Hauptstraße nur einspurig befahrbar. Eine Ampel regelt den Verkehr. Der Kanal Baujahr 1966 muss erneuert werden. Die Bauarbeiten sollen bis November 2019 gehen.

Nun haben auch weitere Kanalbauarbeiten in der Bahnhofstraße und Austraße begonnen. Dort wird der Kanal Austraße mit dem in der Bahnhofstraße verbunden. Für den Verkehr ist das Stück zwischen Austraße und Luisenstraße gesperrt. Zwei Monate werden die Arbeiten voraussichtlich andauern.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Die Krokusse im Stadtgarten blühen. Das freut die Bienen. Da die Natur den Frühling vorverlegt hat, findet das bekannte Bad Honnefer Krokusfest bereitrs am 8. März im Stadtgarten statt.

Und Super-Spiel legten am Samstag die Dragons hin. Mit 73:61 bezwangen sie Konkurrent Würzburg.

Mit dem Punktegewinn schöpfen die Rhöndorfer wieder Hoffnung auf den Erhalt der Klasse. Natürlich brauchen sie dabei die Unterstützung der Fans. Die machten sich in den letzten Spielen unverständlicher Weise rar.

Nun haben sich die Verantwortlichen etwas Besonderes ausgedacht. Als Zeichen der Dankbarkeit für die bisherige Unterstützung verzichten die Drachen in den Playdowns auf einen festen Eintrittspreis.

Jeder kann auf Spendenbasis so viel bezahlen, wie ihm Spiel und Sitzplatz wert sind. Eine entsprechende Spendenbox wird am Eingang der Halle zu finden sein.

Nicht frei verfügbar sind hingegen die Sitzplätze der Dauerkarteninhaber, die gesondert reserviert werden, damit jeder persönliche Stammplatz auch in den Playdowns zur Verfügung steht. Eine weitere Abrechnung erfolgt bei den Dauerkarteninhaberinnen und -inhabern entsprechend nicht.

Ab dem 9. März starten die Dragons Rhöndorf in die Playdowns der BARMER 2. Basketball Bundesliga und kämpfen gemeinsam mit den RheinStars Köln, der TG s.Oliver Würzburg und dem BBC Coburg um die zwei verbleibenden Plätze in der dritthöchsten Spielklasse der Basketball-Republik.

Die Termine der Playdowns in der Übersicht:

09.03.2019, 19:00 Uhr RheinStars Köln vs. Dragons Rhöndorf
16.03.2019, 19:00 Uhr Dragons Rhöndorf vs. TG s.Oliver Würzburg
23.03.2019, 19:00 Uhr Dragons Rhöndorf vs. BBC Coburg
31.03.2019, 16:00 Uhr BBC Coburg vs. Dragons Rhöndorf
06.04.2019, 18:00 Uhr TG s.Oliver Würzburg vs. Dragons Rhöndorf

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein