Brennender Wohnwagen erlitt Totalschaden

Feuerwehr sichert zwei Gasflaschen

0
wohnwagebrand
Foto: Freiwillige Feuerwehr Königswinter

Königswinter – Zu einem brennenden Wohnwagen im Reihbäumer Weg in Oberdollendorf musste die Freiwillige Feuerwehr in der Nacht zu Sonntag ausrücken. Zwei in dem Fahrzeug befindliche Gasflaschen wurden von den Einsatzkräften rechtzeitig geborgen. Ein Totalschaden des Wagens konnte jedoch nicht mehr verhindert werden.

Anzeige

Die Polizei Bonn nahm Ermittlungen zur Brandursache auf und stellte das Fahrzeugwrack sicher. Der Einsatz der 13 Kräfte der Löschgruppe Oberdollendorf endete gegen 6 Uhr.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein