Corona: Zahlen in Bad Honnef und Königswinter wieder leicht gestiegen

0

Rhein-Sieg-Kreis – Die Zahl der Menschen mit Coronainfektionen ist in Bad Honnef wieder leicht von gestern 24 auf heute 31 gestiegen., in Königswinter von 60 auf 68.

Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 8.274 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet worden. Der Wert für die 7-Tage-Inzidenz für den Rhein-Sieg-Kreis liegt bei 136,0 (Quelle: LZG NRW).

 

Die aktuelle Lage im Rhein-Sieg-Kreis sieht derzeit wie folgt aus

(Stand 03.12.2020, 15:30 Uhr):

 

Insgesamt erfasste bestätigte Fälle 8.274
Davon genesene Personen 7.097
Davon verstorbene Personen     101
Aktuelle Fälle 1.076
Personen in häuslicher Absonderung 5.176

 

 

Die Verteilung auf den Rhein-Sieg-Kreis sieht wie folgt aus:

 

Bestätigte Infektionen

aktuell

davon

verstorben

davon

genesen

aktuelle Fälle
Rhein-Sieg-Kreis 8.274 101 7.097 1.076
Alfter 303 3 241 59
Bad Honnef 298 2 265 31
Bornheim 688 6 608 74
Eitorf 440 10 394 36
Hennef 670 6 537 127
Königswinter 489 3 418 68
Lohmar 405 4 347 54
Meckenheim 340 5 290 45
Much 139 1 122 16
Neunkirchen-Seelscheid 213 0 183 30
Niederkassel 507 6 437 64
Rheinbach 270 4 238 28
Ruppichteroth 97 0 84 13
Sankt Augustin 871 23 769 79
Siegburg 726 9 591 126
Swisttal 217 2 175 40
Troisdorf 1184 9 1051 124
Wachtberg 234 1 200 33
Windeck 183 7 147 29

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein